Innere Ruhe finden

Cäsar oder Lao Tse?

Ich sitze mit meiner Freundin beim Frühstück. Wir haben es gemeinsam zusammengestellt. Es gibt Brot, Butter, Schinken, Tomaten, Paprika, Käse, Eier, Marmelade und  …
Der Laptop neben mir ist selbstverständlich eingeschaltet und ich checke meine Emails. Das Handy läutet, ich schlucke schnell hinunter und nehme den Anruf natürlich an. Es könnte ja wichtig sein. Dazwischen noch schnell ein paar Blicke in Facebook und Google+. Was gibt es Neues?

Innere Ruhe finden, wozu?

Ist doch ganz normal, oder? Am Ende dieses Tages habe ich für mich etwas Wichtiges  gelernt. Davon könnt auch ihr viel profitieren.

Hey, ich muss los. Meine Freundin bekommt noch schnell ein Küsschen, während ich mich schon auf den Weg mache.

Unten auf der Straße wartet bereits mein Kollege und Freund im Auto auf mich. Er holt mich ab und wir fahren zu einem gemeinsamen Termin.

Ein kurzes Hallo und los geht es. Wir fahren ein kurzes Stück über die Autobahn. So richtig cool mein Freund. Während er auf der Überholspur fährt, rasiert er sich, trinkt aus einer Dose seinen Morgenkaffee und überfliegt die Zeitung. Er sagt so zwischendurch: „Nicht vergessen, am Abend sind wir alle bei Eva zum Essen eingeladen.“

Schön, ich freue mich, bei Eva ist immer was los. Was so während des Tages passiert ist,  erspare ich euch. Aber der Abend bei Eva ist noch wichtig.

Sie begrüßt uns an der Tür, während sie gleichzeitig telefoniert, schaut immer wieder nach dem Essen, wechselt dazwischen ihrer Tochter die Windel und schaut in den  Fernseher, da läuft gerade die aktuelle Dallas-Serie.

Innere Ruhe finden, so nicht.

Seit diesem Tag ist etwa ein Jahr vergangen. Ich hatte mir an jenen Abend viele Gedanken gemacht. Drei verschiedene Personen, die gleiche Lebensart. Geht es eigentlich jeden so? Wie oft versuchen wir mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen?  Während wir uns unterhalten, laufen unsere Gedanken kreuz und quer. Und wir versuchen drei, vier Dinge gleichzeitig zu tun. Wie finde ich meine innere Ruhe?

Natürlich gibt es seit Menschengedenken immer wieder widersprüchliche Meinungen.  Cäsar wird nachgesagt er hätte vier Dinge gleichzeitig erledigen können. Ist Cäsar ein gutes Vorbild?

Ich halte die Weisheiten von Lao Tse für weitaus besser. Eine seiner Aussagen: „Wenn ich esse, dann esse ich …“

Ich habe an jenem Abend für mich erkannt: Wenn ich zu viel auf einmal erledigen will, ist es unmöglich sich dem gegenwärtigen Augenblick zu widmen. Es entgeht mir so nicht nur die Freude an dem was ich gerade tu, sondern ich bin auch weitaus weniger konzentriert und effektiv.

Ich habe mir damals konkret vorgenommen, in Zukunft ganz bewusst nur eine einzige Sache auszuführen. Entweder telefonieren, oder Auto fahren, oder Zeitung lesen, oder Facebook schauen, oder mit jemanden zu reden. Ich konzentriere mich ausschließlich auf eine Sache. Ich habe meine innere Ruhe gefunden.

Resümee:

Ich habe viel mehr Spaß, an dem was ich tue, selbst wenn es etwas so Banales wie  Bilder sortieren, Post ablegen oder den Schreibtisch aufräumen ist. Wenn ich nicht abgelenkt bin, kann ich ganz in meiner Tätigkeit aufgehen und sie wird plötzlich interessanter.

Ich bin effektiver und schneller. Wenn ich mich mehr auf das Jetzt konzentriere, entwickeln sich meine Fähigkeiten weiter.

Du kannst das auch. Alles beginnt mit deinem Entschluss, sich zu einem Zeitpunkt nur noch einer Sache zu widmen. Und dann der anderen.

Viel Erfolg dabei!

Schreibt mir bitte eure Erfahrungen und Meinungen dazu.
Ich freue mich auf eure Beiträge.
Ric

miami dolphins beat oakland raiders at soldTo an NFL referee, anonymity is bliss. „We would like to come into a town and leave without ever being noticed,“ says Larry Nemmers, a 10 year veteran of NFL officiating. „When people don’t know we’re out there, that’s the name Cheap Oakleys of the game.“ Such was the case when Nemmers and his crew got together in Cleveland earlier this season for a typical weekend of wall to wall football. He was 56. Jorgensen, president of Marine Bank of Champaign Urbana and a community leader, had worked for 22 years as an official. wholesale nfl jersyes He worked the Super Bowl last January. „Dick Jorgensen’s presence on a football field was felt by everyone, just as it was in his daily cheap oakleys sunglasses life,“ said Illinois Coach John Mackovic, a former NFL coach. „No one represented football and the art of officiating with more class and distinction.“NFL Referee Ben Dreith, 65, Will Fight His DemotionThe chart above reflects calculated points for the mean and the one and two standard deviation above and below the mean. The jagged line represents the closing price. Statistics tells us that 95% of the time, the next data point in this case, the closing price will be contained within the two standard deviation band.Anyone would agree that Washington was dealt a tough hand, but he didn’t let that keep him from realizing both his and his mother’s dreams for him and their family. He Cheap NFL Jerseys went on to graduate high school and then college and ended the 2014 NFL season as a part of the Miami Dolphins.ET)and claimed that some NFL owners „have taken a stand and told players to do certain things, which I think is egregious.““There’s been owners that have told their players to do specific things Cheap Jerseys China or to not do specific things regarding the National Anthem and the protests,“ Baldwin said. „The one quote that I was informed of was, ‚You’re going to stand on the line with your hand on your heart and you’re going to sing the Fake Oakleys Sale National Anthem because this is my stage.'“USA TODAYBrandon Marshall: Giants with fire by criticizing Odell BeckhamBaldwin, who was mired in the league’s concussion protocol after suffering a hit from New York Jets safety Calvin Pryor on Sunday, also shed some light on the process.Baldwin believes he could have faked cheap oakleys sunglasses his way back in the contest, but said he didn’t. Wilson rightfully believed neither the inside linebacker or the outer corner back were positioned to possibly cover a quick slant pass to his right outside receiver. What he did not take into account was what was going on in the mind of Malcolm Butler, that rookie substitute cornerback, who was to make the incredible interception.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.